BGH-Consulting Karriereabend an der Beuth Hochschule

18.07.2017

BGH-Consulting nimmt am Karriereabend an der Beuth Hochschule in Berlin teil. Unsere Berater sprachen über Bewerbung und Vorstellungsgespräch.

Premiere! Erster Karriereabend für die Studenten der Beuth Hochschule, Berlin, Fachbereich Verpackungstechnik

Für die meisten der rund 20 Teilnehmer war es Neuland. Auf Einladung von Professor Junge referierten Joachim Frantzen und Dr. Hans-Georg Rottenegger über das Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch.
Über praktische Beispiele entwickelte sich in kurzer Zeit eine muntere Diskussion. Die Fragen der Studenten/innen zeigten, dass das Thema die Teilnehmer bewegt, sie sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht hatten und dennoch relative Unsicherheit besteht. Im Fokus des Vortrags stand die Praxis: Wie sehen gut gestaltete Bewerbungsunterlagen aus? Welche Inhalte sind wichtig? Welche Klippen gilt es zu umschiffen? Wie kann ich ein Unternehmen für mich interessieren? Ähnlich ist es auch im Vorstellungsgespräch, die erste Hürde ist genommen, aber der Erfolg - die Anstellung - noch in weiter Ferne. Hier konnte nun der Gesprächsverlauf erläutert werden, typische Fragestellungen, aber auch die einfache Frage: "Was soll ich anziehen?" wurden diskutiert.
Allzu leicht ist die gute Gesprächsatmosphäre dahin, wenn Fehler passieren oder Missverständnisse die Kommunikation stören.

Nach dem Ortswechsel zum Italiener, wo die verdiente Stärkung wartete, konnten noch viele weitere Fragen beantwortet und auch der kritische Blick auf mitgebrachte Bewerbungsunterlagen war seitens der Teilnehmer gefragt.

Fazit: Ein gelungener Abend!

© 1996 – 2020 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen