Forschung für die Zukunft - Modellfabrik Papier

17.03.2021

Gemeinschaftsprojekt der deutschen Papierindustrie: Die Modellfabrik Papier in Düren.

Modellfabrik Papier Düren

Im Innovationscenter Düren entsteht eines der zukunftsträchtigsten Gemeinschaftsprojekte der deutschen Papierindustrie: Die „Modellfabrik Papier“.

In den vergangenen Jahren wurden bereits viele strategisch wichtige und tiefgreifende Ansätze für eine effiziente und ökologische Papierproduktion erarbeitet. Mit der Modellfabrik Papier sind diese Ansätze in konkrete Technologien und Prozesse umzusetzen und um disruptive, innovative Techniken zu ergänzen.
Das Ziel ist klar formuliert: ganzheitliche Papierforschung mit den Kernelementen CO2-Reduktion, Energieoptimierung, Digitalisierung und Umsetzung einer klimaneutralen Papierproduktion in Deutschland und Europa.

Bereits im vergangenen Sommer wurde mit der Konzeption der Modellfabrik Papier in Düren begonnen. In Zusammenarbeit mit dem Personalausschuss des Gesellschafterrates hat die BGH-Consulting in einem strukturierten Auswahlverfahren den zukünftigen Geschäftsführer für die spannende Herausforderung ausgewählt. Der Familienvater von zwei Kindern lebt Europa, war mit verantwortungsvollen Aufgaben in namhaften Unternehmen betraut und wird aufgrund seines unkonventionellen professionellen Auftritts und der ausgeprägten Teamfähigkeit sehr geschätzt.

Nach aktuellen Vorbereitungen wird die Modellfabrik offiziell im Juni 2021 im Innovationscenter Düren starten und den Aufbau einer für Forschungszwecke zur Verfügung stehenden klimaneutralen Papierproduktion mit avisierter Inbetriebnahme im Jahr 2023 vorantreiben.

Unter dem Motto ‚gemeinsam sind wir stark‘ hat sich ein Konsortium aus Industrie, Forschung, Instituten und Verbänden zusammengefunden. Unter den bisher 18 Mitgliedern des Konsortiums und vielen namhaften Unterstützern soll eine enge Vernetzung im Sinne einer agilen Zusammenarbeit im außerwettbewerblichen Bereich entstehen, um einen idealen Nährboden für disruptive Innovationen zu gewährleisten.

Die BGH-Consulting wird die Modellfabrik Papier in den kommenden Jahren mit all ihrem Wissen und Netzwerk aktiv unterstützen und beraten. Es ist unser innigstes Interesse, die Herausforderungen einer nachhaltigen Papierproduktion in Europa aktiv mit zu gestalten durch in die Zukunft ausgerichtete tragfähige Prozesse und Technologien.


© 1996 – 2021 BGH-Consulting | All rights reserved