Industrie 4.0 Personalberatung
 
 

Industrie 4.0 Personalberatung

Die Einführung von Industrie 4.0 hat auch Auswirkungen auf Ihre Mitarbeiter – wir helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern diese neuen Anforderungen zu meistern!

In jeder Industrie werden täglich neue Entdeckungen bezüglich der Digitalisierung gemacht. In allen Industrienationen bestimmt das Internet der Dinge (IdD oder IoT) den Alltag und hat große Auswirkungen auf die Produktion. Im Rahmen der Digitalisierung wandelt sich die produzierende Industrie und die Produktion wird mehr und mehr von Maschinen übernommen. Diese Maschinen haben ein interne Intelligenz und Schnittstellen womit sie mit anderen Maschinen kommunizieren können. IT Spezialisten sind gefragt, welche wissen, wie diese Maschinen programmiert, vernetzt, aktualisiert und instand gehalten werden. Auch hat die Digitalisierung Auswirkungen auf die Kenntnisse und Anforderungen an alle Mitarbeiter entlang der gesamten Wertschöpfung und auf die Entwicklung.

Doch wie findet man diese Spezialisten? Vor diesem Problem stehen viele Unternehmen. Dies ist auch darauf zurück zu führen, dass die gestiegenen Anforderungen an IT Knowhow erst in den letzten Jahren stark zugenommen hat und es bis jetzt erst wenig fertig ausgebildete und erfahrene Fachkräfte gibt. Hinzu kommt noch, dass aufgrund der Vollbeschäftigung die meisten potenziellen Kandidaten bereits beschäftigt sind. Durch eine die üblichen Werbungsmethoden für neue Mitarbeiter können oft maximal ca. 60 bis 70% des Bewerbermarktes erreicht werden.

 
 

Warum werden Personalberatungen gebraucht

An dieser Stelle sind Personalberatungen gefragt, die sich diesen Fragestellungen stellen und das Wissen und die Konzepte entwickelt haben, die notwendigen Antworten zu geben.

 
 

Unsere Lösung für die Umstellung


Die Digitalisierung und Industrie 4.0 wirkt sich nicht nur auf den Produktionsprozess aus. Oft wird nicht berücksichtigt wie sich die Herausforderungen für die Unternehmen selbst und ihre Mitarbeiter ändern. Die BGH-Consulting hat sich seit einigen Jahren mit den neuen Anforderungen durch Industrie 4.0 an die vorhandenen und die zukünftigen Mitarbeiter beschäftigt und Antworten erarbeitet. Wir nennen diese Entwicklung Personal 4.0. Daraus resultieren folgende Fragestellungen:

  • Mitarbeiterentwicklung 4.0?
    Welche neuen Ansprüche und Aufgaben ergeben sich aus der Industrie 4.0 für die Mitarbeiter? Wie können sie unterstützt werden, um mit der Entwicklung Schritt zu halten und nicht den Überblick zu verlieren? 

  • Personaleinstellung 4.0?
    Welche Anforderungen werden an potenzielle neue Mitarbeiter gestellt? 

  • Personalmanagement 4.0?
    Gibt es auch in den Personalabteilungen der Unternehmen Änderungen in der Vorgehensweise?

Neben dem von uns entwickelten Persönlichkeitsanalyseverfahren, den personal life driver ® nutzen wir auch das SFIA-Schema (Skills Framework fort the Information Age), um diese Fragen effektiv zu beantworten. Wenn Sie mehr über die Verfahren wissen möchten kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Wir kombinieren unsere langjährige Branchenerfahrung mit einem großen Netzwerk an Kontakten. Daraus folgt ein Gefühl, welcher Kandidat für welche Vakanz geeignet ist und das Risiko einer Fehleinstellung wird minimiert. Wir kombinieren Beratungs-, Analyse- und Dienstleistungsverfahren effizient, um Ihnen die Möglichkeiten, welche aus der Industrie 4.0 resultieren, aufzuzeigen.

 
 
 
 

Was ist Industrie 4.0?

Industrie 4.0 kennzeichnet die vierte industrielle Revolution. Nach Einführung der Dampfmaschinen, Nutzung von Fließbändern und Reihenproduktion und der Entwicklung von IT und Automatisierung durch Computer, folgt die Vernetzung von Fertigungstechnik und zunehmende Digitalisierung in allen Bereichen. Besonders in der Produktion und bei der Logistik werden Maschinen intelligent vernetzt. Ein optimaler Produktionsfluss entsteht durch Algorithmen in denen Maschinen Lieferwege selbst bestimmen, Bescheid geben, wenn sie neues Material brauchen und erkennen können wann ein Regal voll ist. Durch die Digitalisierung kann sich auch der Endkunde am Produktionsprozess beteiligen und personalisierte Produkte im Internet erstellen. Die Industrie 4.0 bietet viele Chancen, die man nutzen sollte, um auf dem Markt interessant zu bleiben.

Was ist eine Personalberatung?

Personalberatungen begeben sich für die Unternehmen, die sie beauftragt haben auf Personalsuche. Meist werden Führungskräfte (Executive Search) oder spezialisierte Fachkräfte (Professional Search) vermittelt. Zu den Aufgaben der Personalberater (oder Headhunter) gehört es, für Stellenanzeigen passende Kandidaten zu finden. Da diese meist in einer speziellen Branche arbeiten und nicht aktiv nach einer neuen Arbeitsstelle suchen werden diese Kandidaten per Direktansprache angesprochen. Ihnen wird das Stellenangebot gezeigt und bei Interesse und passenden Fähigkeiten, werden Sie an die Unternehmen weitergeleitet, welche dann die finalen Gespräche führen bis ein Arbeitsvertrag unterschrieben wird.

 

© 1996 – 2018 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen