Leiter Business Unit kartonverarbeitende Betriebe (m/w/d)

Aufgaben:
  • Entwicklung von geschäftserweiternden Investitionsmodellen sowie einer Beteiligungsstrategie
  • Analyse des IST-Zustandes
  • Implementierung eines Beteiligungscontrollings
  • Erarbeitung und Prüfung langfristiger Investitionsentscheidungen
  • Initiierung und Begleitung von M&A Prozessen

Voraussetzungen:
fachlich:
  • technisches Studium mit kaufmännischer Weiterbildung 
  • alternativ Abschluss in Betriebswirtschaft mit hoher technischer Affinität
  • hinreichende Erfahrung in der Leitung eines kartonverarbeitenden Betriebes oder im Business Development der kartonverarbeitenden Industrie
  • idealerweise Konzernerfahrung 

persönlich:
  • Integrität und Loyalität
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • hohes Maß an Verbindlichkeit
  • kreativer Gestalter, Macher-Mentalität
  • Diskussionsbereitschaft trotz Führungsstärke
  • ausgesprochene Werteorientierung
  • Reisebereitschaft (Deutschland)

Sprachen:
  • Deutsch fließend
  • Englisch gute Kenntnisse von Vorteil



Kennziffer:
40-LKV-49


Kategorie: Sonstiges
Branche: Kartonverarbeitung
Standort: Deutschland, Home Office möglich
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Karin Münzenmaier
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 40
Mail: muenzenmaier@bgh-consulting.de

© 1996 – 2018 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen