Leiter Competence Center Spritzguss (m/w/d)

Aufgaben:
  • Leitung, Koordination und Steuerung des Competence Centers Spritzguss und interner Prozessabläufe
  • Führung, Schulung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen
  • Unterstützung bei der ganzheitlichen Planung und Optimierung von Fertigungsprozessen im Spritzguss inkl. vor- und nachgelagerter Arbeitsgänge
  • Unterstützung der Kundenteams bei der Angebotsabgabe, bei der Umsetzung von Projekten und bei allen Fragen des Kunststoffspritzgusses
  • Technologie-Scouting inkl. Identifikation und Einführung neuer Technologien und Prozesse beim Spritzgießen
  • Competence Center für alle relevanten anwendungstechnischen Belange des Unternehmens
  • Definition von Standards hinsichtlich Produktionsequipments und Prozesse
  • Unterstützung bei der Planung von Fertigungssystemen und -zellen, bei Produktneuanläufen inkl. Auslegung von Spritzgussmaschinen und Lastenhefterstellung
  • Durchführung von Abmusterungen inkl. Ermittlung der Prozessparameter und Vorgabezeiten der Arbeitsprozesse sowie Erstellung der erforderlichen Dokumentation und Begleitung der Neuprodukte bis zur Serienreife
  • gelegentliche Reistätigkeit

Voraussetzungen:
fachlich:
  • abgeschlossene Ausbildung als Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik und Weiterbildung Meister/in oder Techniker/in
  • oder abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Kunststofftechnik oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung und weitreichende Kenntnisse im Kunststoffspritzguss
  • Berufserfahrung im Automotive-Umfeld von Vorteil
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Mitarbeiterführung von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Werkzeugtechnik, in verschiedenen Fertigungs- und Sonderverfahren beim Spritzgießen, im Umgang mit Handlinggeräten und Automation, in der Produktionsorganisation und -optimierung, mit Krauss Maffei- und Engel Maschinen von Vorteil, in den relevanten Qualitätsnormen und -werkzeugen, in einem MDE-System vorteilhaft
  • Projektmanagement-Kenntnisse von Vorteil
  • Grundlagen- und Methodenwissen im Lean Management von Vorteil 

persönlich:
  • Führungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • selbständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsstärke
  • analytische und methodische Denk- und Arbeitsweise
  • Prozessfokussierung
  • Qualitätsbewusstsein

Sprachen:
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Kennziffer:
15-LCCS-85


Kategorie: Produktion / Technik
Branche: Kunststoff / Automotive
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Ulrike Pütsch
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 15
Mail: puetsch@bgh-consulting.de

© 1996 – 2018 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen