COO (m/w/d)

Aufgaben:
  • Management der Bereiche Projektmanagement, Supply Chain, Produktion, Montage und Fertigungsplanung eines Unternehmens im Bereich Maschinenbau (Abfüllanlagen, Verpackungsmaschinen)
  • Gesamtverantwortung für die Produktion, Validierung, Zertifizierung und Inbetriebnahme von Abfüllanlagen und Verpackungsmaschinen
  • enge Zusammenarbeit mit dem CEO und anderen Abteilungen des Unternehmens zur Entwicklung und Umsetzung einer Strategie für die Organisation, Supply Chain, Investitionen und Personalbedarfe
  • Verbesserung der Produktivität und Erhöhung der Effektivität durch Interpretation von Kennzahlen, Umsetzung von Einsparpotentialen und Optimierung der erforderlichen SC-Prozesse
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Operations-Strategie mit dem Fokus der Verbesserung von Prozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, der Definition von Lean-Methoden und dem Setzen von Standards
  • enge Zusammenarbeit und Koordination mehrerer Standorte des Unternehmens zur optimierten Systemintegration aller Baugruppen
  • volle Ergebnis- und Budgetverantwortung
  • Führung, Entwicklung und Motivation der Mitarbeiter/innen im Bereich, Optimierung der Aufbau -und Ablauforganisation
  • Aufbau und Pflege einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Kunden, Schlüssellieferanten, Behörden und Partnern innerhalb der Unternehmensgruppe 

Voraussetzungen:
fachlich:
  • abgeschlossenes Studium Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, alternativ andere technische Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen, bevorzugt Verpackungs-, Abfüll-, Werkzeug- oder Montagemaschinen
  • Know-how in  der Implementierung von Lean-Methoden und schlanken Prozessen
  • Projektmanagementkenntnisse
  • umfangreiche Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Kenntnisse im Pharmabereich von Vorteil

persönlich:
  • unternehmerisches Denken, hohe Beratungskompetenz und Kundenorientierung
  • starke Führungspersönlichkeit - Fähigkeit, Mitarbeiter/innen zu fordern und fördern, menschlich, emphatisch, fair
  • ausgeprägte Methodenkompetenz und hohes Prozessverständnis
  • Teamplayer und Motivator
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Engagement
  • gewinnende Persönlichkeit
  • ausgeprägte Analysefähigkeit und eine stark pragmatisch orientierte hands-on-Mentalität mit Struktur
  • verhandlungs- und durchsetzungsstark

Sprachen:
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift



Kennziffer:
60-COO-08


Kategorie: Produktion / Technik
Branche: Anlagen- und Maschinenbau
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Tanja Zeuss
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 60
Mail: zeuss@bgh-consulting.de

© 1996 – 2018 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen