Business Line Manager (m/w/d) Industrie

Unternehmen:
Das Unternehmen ist ein führender Hersteller und Entwicklungspartner thermoplastischer Kunststoffprodukte mit internationalen Produktions- und Vertriebsstandorten.

Aufgaben:
  • Geschäftsentwicklung im Industriesegment Halbzeuge und Formteile
  • Auf- und Ausbau von Netzwerken und Kontakten zu den EPCs, Endanwendern, "Influencern", Stakeholdern, Key Accounts / OEMs und Händlern durch ein aktives Beziehungsmanagement
  • Projektidentifikation, -beeinflussung, -abwicklung und -koordination von Industrieprojekten
  • tiefes Verständnis des Segments (Besonderheiten des Marktes, Vertriebswege etc.) und daraus resultierend Entwicklung einer Strategie für die Business Line Industrie
  • Verantwortung für Umsatz und für Umsatzwachstum in der Business Line
  • Führung und fachliche / persönliche Weiterentwicklung der direkt unterstellten Mitarbeitenden
  • enge Zusammenarbeit mit der europäischen Vertriebsorganisation für die Erreichung der Umsatzziele, Zugriff auf die europäische Vertriebsorganisation
  • Verantwortung für Entwicklung und Umsetzung der Strategie in der Matrixorganisation
  • Festlegung der Umsatzziele für die Business Linie und Mitarbeit beim Forecast- / Budgetprozess in Zusammenarbeit mit dem Regional Sales

Voraussetzungen:
fachlich:
  • Ingenieurstudium mit kaufmännischem Hintergrund oder betriebswirtschaftliches Studium mit gutem technischen Verständnis oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der verarbeitenden Prozessindustrie (Chemie, Halbleiter, Kunststoff etc.)
  • Kenntnisse in der Projektabwicklung erforderlich
  • technisches Know-How und fundierte Kenntnisse des Marktes im Bereich Industrieprojekte
  • mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Vertrieb, Bereichsleitung oder der Geschäftsentwicklung mit Umsatzverantwortung, idealerweise in einer Matrixorganisation
  • Kenntnisse in unterschiedlichen Vertriebskanälen (Handel, Direktvertrieb etc.)
  • Erfahrung in der Kunststoffbranche wünschenswert
  • erfolgreiche Führungserfahrung

persönlich:
  • gesamtunternehmerisch denkend
  • charakterstark und integer
  • vorwärts schauend, aktiv denkend und agierend
  • initiativ
  • international operierend
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, locker, offen, mit beiden Beinen auf der Erde stehend
  • Teamplayer
  • motivierend, überzeugend auch ohne direkte Führungsverantwortung
  • tatkräftig und dynamisch
  • führungsstark
  • selbständig handelnd

Sprachen:
  • Englisch verhandlungssicher
  • weitere Fremdsprachen von Vorteil



Kennziffer:
80-BLM-51


Kategorie: Business Development
Branche: Kunstoffherstellung / -verarbeitung
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Viola Weinberg
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 80
Mail: weinberg@bgh-consulting.de

© 1996 – 2020 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen