Leiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Unternehmen:
Das Unternehmen ist einer der führenden Spezialisten für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Kunststoff mit internationalen Produktions -und Vertriebsstandorten.

Aufgaben:
  • Leitung des Teams Qualitätssicherung mit Sicherstellung und Organisation einer definierten Produktqualität und deren regelmäßige Kontrolle
  • fachliche und disziplinarische Personalführung und Mitwirkung bei der Personalentwicklung sowie Einteilung der Mitarbeiter
  • Förderung einer guten internen Kommunikation und Zusammenarbeit zur Optimierung des Teamergebnisses sowie der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verbesserung des internen Qualitätsbewusstseins durch Aufbau einer stringenten und methodisch aktiv gelebten Qualitätssicherungsphilosophie
  • Gesamtverantwortung für den Prüfprozess, Prüfprotokoll und Prüfzertifikat sowie deren statistische Auswertungen
  • Verantwortung für den Prozess Urmuster, Rückstellmuster, Produktionsfreigabe und die Prozesslenkung fehlerhafter Produkte in der Produktion
  • Kommunikation mit den anderen Produktionsstandorten bzgl. der konzernweiten Erstellung von Grenzmusterkatalogen und Produktqualitätsrichtlinien
  • regelmäßige Überprüfung der Produktspezifikationen und Erstellung von Prüfplänen und Prüfanweisungen nach Produktdatenblatt und Kunden- / Entwicklungsanforderung
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der gestellten Unternehmensziele im Verantwortungsbereich

Voraussetzungen:
fachlich:
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie oder des Chemieingenieurwesens (Diplom / Master) mit Schwerpunkt Polymere und Farben
  • Techniker- / Meister-Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik mit QS-Zusatzausbildung
  • langjährige Kenntnisse zu Produktionsabläufen und Prozessen in der Kunststoffindustrie, bevorzugt aus der Folienindustrie
  • abgeschlossene Weiterbildung zur QS-Fachkraft mit Expertenkenntnissen in Qualitätsmethoden und -tools (8D, 5S, FMEA, Ishikawa) und nachweisbare Erfolge in der Anwendung
  • ausgeprägte visuelle Fähigkeiten speziell bezüglich Farbe und Oberfläche vorteilhaft
  • erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS Office und einem ERP-System, bevorzugt SAP
  • idealerweise Kenntnisse in der Anwendung von Produktionsplanungs- oder MES-Systemen

persönlich:
  • zielstrebige, überzeugende Führungskraft mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität
  • stark ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständige, analytische, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kundenorientierung im Innen- wie im Außenverhältnis

Sprachen:
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch innerhalb aller Unternehmensebenen



Kennziffer:
80-LQS-98


Kategorie: Qualitätsmanagement / -sicherung
Branche: Kunstoffherstellung / -verarbeitung
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Viola Weinberg
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 80
E-Mail: weinberg@bgh-consulting.de

© 1996 – 2020 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen