Werksleiter (m/w/d)

Unternehmen:
Führender Hersteller und Verarbeiter von Hochleistungspolymeren im Präzisionsspritzguss. Eingebunden in einen weltweiten Konzern. 

Aufgaben:
  • Verantwortung für Herstellung und Verarbeitung von hochwertigen Hochleistungspolymeren im Spritzgussverfahren mit den operativen Bereichen
  • Sicherstellung des kontinuierlichen Produktionsbetriebes in der Herstellung von Kunststoffspritzgussteilen hinsichtlich Arbeitssicherheit, Brandschutz, Umwelt, Qualität, Kosten und Medizintechnikkonformität
  • Führung und fachliche / persönliche Weiterentwicklung der direkt unterstellten Führungskräfte und Mitarbeiter/innen
  • Einführung oder Fortführung geeigneter Maßnahmen zur Erhöhung der Produktivität, Anlagenverfügbarkeit, der Erhöhung der Energieeffizienz, der Steigerung der Effektivität und Verbesserung der Produktqualität
  • Gesamtbudgetverantwortung mit Investitionsmanagement und stetige Entwicklung der Kosteneffizienz zur Verbesserung der wirtschaftlichen Ergebnisse
  • Austausch von Informationen, Verbesserungsmöglichkeiten und optimierten Prozessen mit den anderen Produktionsstandorten innerhalb der Gruppe

Voraussetzungen:
fachlich:
  • abgeschlossenes Studium im Maschinenbau, der Verfahrens- oder Prozesstechnik, Kunststofftechnik oder eine vergleichbare Ausbildung (z. B. Techniker oder Meister mit mehrjähriger Berufserfahrung)
  • Erfahrungen in vergleichbarer Position im Bereich der Kunststoffherstellung und -verarbeitung, bevorzugt im Kunststoffspritzguss
  • Kenntnisse in der Medizintechnik (Sauberkeit, Ordnung, Hygiene, Vorschriften) vorteilhaft
  • Erfahrungen in ISO Zertifizierungen und QMS
  • Führungserfahrung eines heterogenen Teams und mehrerer Fachbereiche

persönlich:
  • ausgeprägte Führungspersönlichkeit mit natürlicher Autorität, die Mitarbeiter fördert und fordert
  • konsequente, strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • kommunikativer und kooperativer Führungsstil
  • ergebnis- und zielorientiert
  • hands-on-Mentalität, durchsetzungsstark
  • kommunikationsstark

Sprachen:
  • gute Englischkenntnisse (B1 - vorzugsweise B2)



Kennziffer:
14-WL-03


Kategorie: Produktion / Technik
Branche: Kunststoffherstellung / -verarbeitung
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Sebastian Böhme
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 14
Mail: boehme@bgh-consulting.de

© 1996 – 2020 BGH-Consulting | All rights reserved

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen