Leiter Halbstoffe (m/w/d)

Unternehmen:
Traditionsreiches Familienunternehmen der Papierherstellung mit starker Kundenorientierung, schnellen Entscheidungswegen und konsequenter ökologischer Handlungsweise, gepaart mit qualitativ hochwertigen Produkten.

Aufgaben:
  • Sicherstellung der bedarfsgerechten Produktion von Altpapier zu aufbereitetem deinked pulp in der erforderlichen Qualität und Menge zur Weiterverarbeitung dieser Stoffe an den Papiermaschinen
  • kontinuierliche Kostenoptimierung der Produktionsprozesse durch die Planung und Durchführung entsprechender Versuche mit Hilfe alternativer Prozessführung, Nutzung alternativer Anlagenteile oder durch Einsatz von alternativen Produkten
  • Sicherstellung einer optimalen Anlagenverfügbarkeit der Teilbereiche durch Planung entsprechender Revisionsarbeiten in Abstimmung mit den technischen Verantwortlichen
  • Sicherstellung der Gesetzeskonformität der Abwasserreinigungsanlage und Rückstandsverbrennungsanlage durch Kontrolle der entsprechenden Prozesse in den Anlagen
  • Budgetverantwortung 
  • kontinuierliche Prozess- und Kostenoptimierung von Anlagen und Maschinen
  • Begleitung des sich wandelnden prozesstechnologischen Wissens in der Unternehmung durch Teilnahme an Symposien, Mitarbeit in Verbänden und Fachausschüssen von Interessensvertretungen der Papierindustrie, Netzwerken
  • Führung der MitarbeiterInnen mit KPS\'s und Leistungszielen
  • Führung, Entwicklung und Motivation der MitarbeiterInnen

Voraussetzungen:
fachlich:
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Papiertechnik oder vergleichbare Ausbildung mit den Themen biobasierte Faserwerkstoffe, Zellstoffherstellung, Verfahrenstechnik, Stoffkreislauft
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse / Ausbildung von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer fachlicher Funktion mit Führungsverantwortung
  • Deinking-Erfahrung
  • Holzkenntnisse
  • Kenntnisse Abwasserreinigung und Rückstandsverbrennungsanlage wünschenswert

persönlich:
  • unternehmerisch denkende und handelnde Führungskraft
  • vernetztes und strategisches Denken sowie sehr gute Organisationsfähigkeiten
  • hohe Sozialkompetenz mit natürlicher Autorität
  • Teamplayer und Integrationsfigur mit hoher Motivationskraft
  • Begeisterungsfähigkeit, ausdauernd
  • Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge hineinzudenken, sie verständlich darzustellen und auf den Punkt zu bringen
  • Fähigkeit zu strategischem, vernetztem und langfristigem Denken
  • entscheidungsstark, hohe Umsetzungskraft
  • Bereitschaft, die bestehende Kultur entsprechend künftiger Anforderungen weiter zu entwickeln
  • Konsensorientierung, offen und integer
Sprachen:
  • Deutsch verhandlungssicher
  • Englisch fließend



Kennziffer:
60-LHS-26


Kategorie: Produktion / Technik
Branche: Papiererzeugung
Standort: Schweiz
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Tanja Zeuss
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 60
Mail: zeuss@bgh-consulting.de

© 1996 – 2021 BGH-Consulting | All rights reserved