Team/Berater
 
 

Team/Berater

Bei uns empfängt Sie ein freundliches, kompetentes Team, das sich mit viel Engagement um all Ihre Wünsche und Fragen kümmert.

Die BGH-Consulting zählt sechs Berater, die sich mit ihrem spezifischen Branchenwissen und ihrer Management-Erfahrung untereinander ergänzen und mit Freude für die Kunden der BGH–Consulting einsetzen.

Harald Heine

 
 
Harald Heine

Studium der Betriebswirtschaft in Deutschland und USA
Geschäftsführender Gesellschafter der BGH-Consulting

Harald Heine entstammt einer hanseatischen Unternehmerfamilie, in der die unternehmerische Risikofreude das Lebensmotto darstellte. „Buten un binnen, wagen un winnen“ - Diese Freude an der Selbständigkeit, gepaart mit Kreativität und pragmatischem Handeln, sind seit jeher seine Motivation. Nicht die beste Theorie zählt für ihn, sondern vor allem die große Beharrlichkeit in der Umsetzung, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Dazu ist es häufig nötig, neue Pfade einzuschlagen.

Harald Heine hat in Deutschland und den USA Betriebswirtschaft studiert und sich im Anschluss ganz auf die Kunststoff- und Papierindustrie konzentriert. 20 Jahre lang sammelte er international Managementerfahrung in Vertrieb und Marketing. Bevor er 2003 als geschäftsführender Gesellschafter zur BGH-Consulting wechselte, war er als Vorstand bei der Zanders Feinpapiere AG für Vertrieb und Marketing und das Werk Gohrsmühle verantwortlich und als Vorstand im Verband der deutschen Papierfabriken einige Jahre ehrenamtlich im Einsatz. Seine Devise: „Wenn der Wurm tiefer sitzt, muss man tiefer graben“.

Joachim Frantzen

 
 
Joachim Frantzen

Studium der Feinwerktechnik
Geschäftsführender Gesellschafter der BGH-Consulting

„Mein Motto "Good teamwork makes dream work" hat meine Teams und mich immer wieder zu Spitzenleistungen motiviert und geführt.
Außerordentlich gute Teamarbeit ist auch für eine erfolgreiche Unternehmensberatung wie die BGH-Consulting eine essentielle Voraussetzung.“

Joachim Frantzen ist diplomierter Feinwerktechniker. Nach seinem Studium in München hat er sich eine breite internationale Kompetenz durch verschiedene Managementpositionen im technischen, produktionsnahen Umfeld erarbeitet. Sein Hauptaugenmerk der letzten Jahre lag in der Entwicklung und Umsetzung lokaler und globaler Strategien zur Optimierung und Standardisierung der gesamten Wertschöpfungskette mit dem Schwerpunkt Produktion. Besonders hervorzuheben ist hier die Einführung und Anwendung von Lean Methoden.

Er verfügt über mehr als 25 Jahre Führungserfahrung im Bereich Kunststoffverarbeitung, Druckindustrie, Prozess- und Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, im Geräte- und Maschinenbau, der Papierindustrie und der Automobilzulieferbranche. Zuletzt war er als SVP Industrial Engineering in einem internationalen Industriekonzern tätig.

Dr Hans-Georg Rottenegger

 
 
Dr. Hans-Georg Rottenegger

Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft
Seniorberater und Gesellschafter der BGH-Consulting

„Nachhaltigkeit, Prozesswissen und Engagement machen den Unterschied im Personalbereich aus, sowohl für die Arbeitgeber, als auch für uns als Dienstleister.“

Dr. Hans-Georg Rottenegger ist Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler und blickt auf über 25 Jahre Erfahrung im Personalbereich zurück. In dieser Tätigkeit war er für Konzernorganisationen mit bis zu 7.000 Mitarbeitern und mehreren, auch internationalen Standorten verantwortlich.

Seine internationale Laufbahn führte ihn als Bereichsleiter, Vice President und Geschäftsführer einer internationalen Non-Profit-Organisation, zur Papierherstellung, in die Automobilzulieferindustrie und zur Heizung-, Sanitär- und Klimatechnik.

Gemäß der DIN 33430 hat er seit 2013 die Lizenz als Auftragnehmer für berufsbezogene Eignungsbeurteilungen und damit die fachliche Qualifikation nachgewiesen, diese Beurteilungen zu planen und durchzuführen. 

Andreas Päch

 
 
Andreas Päch

Studium der Verfahrenstechnik Papiererzeugung
Seniorberater und Gesellschafter der BGH-Consulting

„Das beste Rezept für einen erfolgreichen Führungsstil ist die richtige Mischung aus Authentizität, Selbstvertrauen und Sozialkompetenz. Unser Ziel ist es, diese Synthese immer wieder aufs Neue zu verstehen und den Kunden stets zielgerichtete, maßgeschneiderte Lösungen zu bieten."

Andreas Päch ist seit über zwei Jahrzehnten in der Papierindustrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und etabliert. Er hatte diverse Spezialisten- und Managementpositionen inne - von langjähriger Technologie- und Fabrikationsverantwortung im Bereich graphischer und Spezialpapiere bis hin zur europaweiten Marketing & Engineering- bzw. Sales Support-Verantwortung im Bereich von Papiermaschinen-Bespannungen und funktionelle Walzenbezüge eines global engagierten Zulieferers.

Diese große Bandbreite an Erfahrung und Wissen lässt ihn die Anforderungen unserer Kunden genau verstehen und somit individuelle Lösungen finden.

Christoph Lessig

 
 
Christoph Lessig

Studium der Verfahrenstechnik Papier-, Kunststoffverarbeitung und Drucktechnik
Seniorberater und Gesellschafter der BGH-Consulting

„Wer im Menschen nur eine Ressource sieht, der verkennt sein Potential. Wer hingegen das individuelle Potential der Mitarbeiter erkennt, es fördert, sie dazu ermutigt und begeistert, es zu nutzen, der wird langfristig erfolgreich sein."

Christoph Lessig ist Spezialist, wenn es um die Papier- und Zellstoffproduktion geht, eng verknüpft mit den Fragestellungen der Chemie sowie der Bio- und Umwelttechnologie.

Nach seinem Studium der Verfahrenstechnik in München war er zunächst für ein Unternehmen tätig, das elektrotechnische Spezialprodukte herstellt. Dort optimierte er mit seinem Team die Produktionsmethoden.
Mit seinem Wechsel in die Chemische Industrie änderte sich auch sein Aufgabengebiet: Christoph Lessig konzentrierte sich von nun an auf die Bereiche Vertrieb, Anwendungstechnik, Produktmanagement und Marketing - immer in enger Teamarbeit mit seinen Kunden. Gerade die Verzahnung zwischen Chemie und Papierproduktion und seine profunden Kenntnisse in beiden Branchen machen ihn zu einem wertvollen Partner der Papier -und Zellstoffbranche.

Andreas Bauer

 
 
Andreas Bauer

Studium der Betriebswirtschaftslehre
Seniorberater der BGH-Consulting

„Erfolg ist eng verknüpft mit einer offenen und ehrlichen Kommunikation."

Andreas Bauer ist Diplom-Betriebswirt mit den Vertiefungsrichtungen Unternehmensführung und Logistik und hat zudem eine elektrotechnische Ausbildung absolviert.
In den zurückliegenden zwei Jahrzehnten war er Geschäftsführer der Branchen Elektrotechnik, Verpackung und IT, bei denen sich die Themen Kundenorientierung, Optimierung der unternehmerischen Prozesse und Digitalisierung wie ein roter Faden durchgezogen haben.

Zuletzt war er Geschäftsführer eines ERP-Herstellers für die Druck- und Verpackungsbranche.
Herr Bauer ist ein Visionär, ein Motivator mit Hands-on-Mentalität und überzeugt im Veränderungsprozess

 

© 1996 – 2021 BGH-Consulting | All rights reserved