Inbetriebnahmeingenieur (m/w/d)

Unternehmen:
Weltweit führender Hersteller von Sondermaschinen mit starkem Wachstum in den vergangenen Jahren und weiter auf Erfolgskurs. Eingebunden in eine Firmengruppe.

Aufgaben:
  • Entwicklung und Umsetzung der Maschinensteuerung (SPS-Programmierung) und der Antriebstechnik von Sondermaschinen unter Berücksichtigung von Kundenanforderungen, Normen, Spezifikationen und anderen Vorgaben
  • weltweite elektrotechnische Inbetriebnahme der Sondermaschinen (FAT und SAT), teilweise auf Modulebene
  • Steuerung von Unterlieferanten bei der Umsetzung der modularen Maschinenkonzepte
  • Systemintegration der Sondermaschinen in den Maschinenpark oder dem MES-System beim Kunden
  • Retrofit der Maschinensteuerung und der Antriebskonzepte von bereits installierten Maschinen beim Kunden
  • Teilprojektleitung bei der Maschinenentwicklung mit Erstellung und Realisierung von Antriebs- und Maschinensteuerungskonzepten
  • Unterstützung der Serviceorganisation bei Serviceeinsätzen
  • Erstellung der notwendigen Dokumentation
  • Gelegentliche internationale Reisen zu Kunden und Lieferanten (ca. 30 %)

Voraussetzungen:
fachlich:
  • abgeschlossenes technisches Studium z. B. Elektrotechnik , Maschinenbau oder Automatisierungstechnik oder eine andere vergleichbare technische Ausbildung z. B. als Mechatroniker oder Industrieelektriker
  • Berufserfahrung und Kenntnisse im Maschinenbau
  • komplexes technisches Verständnis mit hoher Praxisorientierung
  • Programmierkenntnisse wünschenswert
  • nachweisbare Kenntnisse in folgenden Bereichen: 
  • Siemens SPS Programme und Steuerungskonzepte
  • Siemens PLM NX wünschenswert
  • objektorientierte Programmierung
  • C++, C#/.Net (MS Visual Studio) vorteilhaft
  • Windows Betriebssysteme
  • Netzwerk-Technologien (RPC, Web-Technologien)
  • sehr gutes und breites technisches Verständnis
  • Kenntnisse im Projektmanagement vorteilhaft

persönlich:
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
  • besonnene und analytische Vorgehensweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen intern und extern
  • Teamfähigkeit 
  • eigenständiges, strukturiertes und konzeptionelles Arbeiten
  • hands-on, pragmatisch, umsetzungsstark

Sprachen:
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Kennziffer:
14-IBN-01


Category: Produktion / Technik
Industries: Anlagen- und Maschinenbau
Location: Deutschland
Start: baldmöglichst
Contact person:
Bogner Gottschalk Heine Unternehmensberater GmbH
Ulrike Pütsch
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 15
Mail: puetsch@bgh-consulting.de

© 1996 – 2021 BGH-Consulting | All rights reserved