Einkaufsleitung (m/w/div.)

Unternehmen:
Unser Auftraggeber hat einen langjährigen (über 200 Jahre) und international ausgezeichneten Ruf als Hersteller von Spezialpapieren. Er ist einer der weltweit führenden Anbieter für Materialien, die für dekorative Wandbekleidung & Poster verwendet werden. 

Aufgaben:
  • Leiten und Führen des Bereiches Einkaufs sowie Materialwirtschaft
  • Steuerung des strategischen und operativen Einkaufs über das gesamte Einkaufsvolumen
  • Entwicklung und Umsetzung von Einkaufs- und Lieferstrategien in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Erstellung des Einkaufsbudgets
  • Verhandlung von langfristigen Rahmenverträgen mit lokalen und globalen Lieferanten
  • Beschaffen und überwachen von externen Dienstleistungen
  • Bedarfsgerechte Disposition und globale Beschaffung von Rohstoffen, Verbrauchsmaterialien, Dienstleistungskapazitäten unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher, logistischer und qualitätsrelevanter Kriterien
  • Einkauf/Beschaffung aller für die Produktion erforderlichen Rohstoffe zu optimalen Kosten und Gewährleistung der vereinbarten Qualität und der termingerechten Verfügbarkeit
  • Führung von Lieferantengesprächen und Preisverhandlungen
  • Pflege und Betreuung von Lieferantenkontakten
  • Angebotseinholung und Vertragsabschluss
  • Erschließung neuer Beschaffungsquellen im Hinblick auf die Optimierung der Qualitäten und der Preise
  • Erarbeitung innovativer Beschaffungskonzepte für Zellstoffe
  • Rechnungskontrolle
  • Marktbeobachtung und Marktanalysen 
  • Veranlassung und Durchführung von Lieferantenaudits
  • Engagierte und fachlich enge Kooperation mit anderen hausinternen Fachabteilungen
  • Vorbereitung und strategische Durchführung der Inventuren

Voraussetzungen:
fachlich:
  • abgeschlossenes Studium (Uni/FH) in Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf von Zellstoff für die Papierherstellung
  • Erfahrungen im Spot-Handel
  • fundierte Markt- und Branchenkenntnisse
  • professioneller Umgang mit ERP-Systemen sowie MS-Office

persönlich:
  • gutes Organisationsvermögen
  • hohes Maß an unternehmerischen Denken
  • Empathie und Gespür für Menschen
  • initiativ, kreativ und proaktiv
  • Management "by walking around"
  • verantwortungsvoll und weitsichtig
  • durchsetzungsfähig und zielorientiert
  • betriebswirtschaftlich denkend und handelnd
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • starke analytische Fähigkeiten

Sprachen:
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachen vorteilhaft



Kennziffer:
50-EKL-11


Kategorie: Einkauf / Supply Chain / Category Management
Branche: Papiererzeugung
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
BGH-Consulting
Anna-Maria Hübner
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-1522-9037109
Mail: huebner@bgh-consulting.de