Business Process Manager (m/w/d)

Unternehmen:
Weltweit agierender Hersteller von flexiblem Verpackungsmaterial, der sich eine Nische im Bereich Innovation und Technologie geschaffen hat. 

Aufgaben:
  • Analysieren, Modellieren, Dokumentieren und Optimieren der abteilungsübergreifenden Geschäftsprozesse im Supply Chain Management entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den lokalen Prozessverantwortlichen in den Abteilungen CS, Logistik, Demand Planning, Einkauf, AV und Produktion und weiteren Stakeholdern
  • Fortführung der bestehenden Optimierungsprojekte und Review/Integration der vorhandenen Ergebnisse der Prozessanalysen
  • Integration und Abbildung der optimierten und verschlankten Geschäftsprozesse in das Oracle ERP-System in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und den lokal Oracle Spezialisten
  • Unterstützen des lokalen Managements und der Prozessverantwortlichen bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie
  • Verbessern der abteilungsübergreifenden Arbeitsabläufe einschließlich dem Management der zugehörigen Stammdaten oder Finanzzahlen
  • Aktives Projektmanagement und Leitung des Change Prozesses
  • Leitung der Abteilung für Geschäftsprozess-Management
  • Beteiligung an Systemdesign und Anwendung für die grundlegende Prozessausführung in Oracle EBS, OBI, APEX und DP-S&OP-Tools 

Voraussetzungen:
fachlich:
  • Technisches Studium, oder BWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Management von Geschäfts- oder Supply Chain Prozessen in der Prozessindustrie
  • Lean Six Sigma Green Belt wünschenswert
  • routinierter Umgang mit MS Office und einem ERP-System, bevorzugt Oracle
  • Leitung von Change Projekten

persönlich:
  • konsequente, strukturierte, analytische, prozessorientierte und systematische Arbeitsweise
  • unternehmerisch denkend und handelnd
  • ergebnis- und zielorientiert
  • Motivator, Integrator, durchsetzungsstark
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • proaktiv, kreativ, offen für Veränderungen

Sprachen:
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift



Kennziffer:
80-PBM-25


Kategorie: Prozessmanagement
Branche: Verpackung
Standort: Deutschland
Beginn: baldmöglichst
Ansprechpartner:
BGH-Consulting
Melanie Held
Moosstr. 7
D-82319 Starnberg
Tel.: +49-8151-65499 80
Mail: held@bgh-consulting.de